Deutsch Intern
    Institut für Geschichte

    Robert Meier, Dr. phil.

    Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Neuere Geschichte der Universität Würzburg

    Institut für Geschichte
    Lehrstuhl für Neuere Geschichte
    Am Hubland
    97074 Würzburg
    E-Mail: robert.meier@uni-wuerzburg.de

     

    Sprechstunde im Semester
    • nach Vereinbarung
    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2017/18

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehre
    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2016/17

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2016

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2015/16

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2015

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2014/15

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2014

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2013/14

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2013

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2012/13

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012

    Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit; Lehrveranstaltung gemäß LPO I, § 71, 1, 2d alter Ordnung [Übung, Geschichte] 

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2011/12

    Einführung in die Neuere Geschichte: Die Schönborns [Seminar, Neuere Geschichte]
    Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit; Lehrveranstaltung gemäß LPO I, § 71, 1, 2d alter Ordnung [Übung, Geschichte] 

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2011

    Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit; Lehrveranstaltung gemäß LPO I, § 71, 1, 2d alter Ordnung [Übung, Neuere Geschichte] 

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2010/11

    04-GeBA-FSQLGW-1Ü, 04-HiHWBA-AM-1Ü1, 04-GeGy-HWTM-1Ü2: Historische Hilfswissenschaften; Lehrveranstaltung gemäß LPO I, § 71, 1, 2d alter Ordnung: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Neuere Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2010 

    Paläographie und Aktenkunde der Frühen Neuzeit anhand von Schmähungen und Beleidigungen aus Injurienprozessen [Übung, Neuere Geschichte] 

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2009/10

    Übung zur Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Neuere Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2009

    Übung zur Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte der Frühen Neuzeit]

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2008/09

    Einführung in Lektüre und Analyse archivalischer Quellen [Übung, Geschichte der Frühen Neuzeit]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2008

    Einführung in Lektüre und Analyse archivalischer Quellen [Übung, Geschichte der Frühen Neuzeit]

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2007/08

    Einführung in Lektüre und Analyse archivalischer Quellen [Übung, Geschichte der Frühen Neuzeit]

    Publikationen
    Bücher
    • Heinrich van Beeck und seine "Agrippina". Ein Beitrag zur Kölner Chronistik des 15. Jahrhunderts. Mit einer Textdokumentation (Kölner Historische Abhandlungen 41), Köln: Böhlau 1998
    • Alltag und Abenteuer. Geschichten aus Stadt und Grafschaft Wertheim, Neustadt/Aisch: Schmidt-Verlag 2003
    • Hohenlohe in alten Zeiten. Geschichten aus dem Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, Künzelsau: Swiridoff 2004
    • Der Bauch ist rund und Schluss ist, wenn die Hebamme abpfeift. Ein Begleitbuch für werdende Väter, Frankfurt/M.: Eichborn 2005 (9. Aufl. 11/2011)
    • Feurich-Keks und Zucker-Bär. Geschichten und Anekdoten aus dem alten Würzburg, Gudensberg-Gleichen: Wartberg 2005
    • Bayern im Wirtschaftswunder. Unser Aufbruch in die 50er Jahre, Gudensberg-Gleichen: Wartberg 2007
    • Im Alten Reich. Geschichten aus der Würzburger Bischofszeit (mit Illustrationen von Curd Lessig), Dettelbach: Roell 2007
    • Bronnbach. Ein Ort im Lauf der Zeit. Mit einem Zeitzeugengespräch mit den 1946 nach Bronnbach gekommenen Vertriebenen, Stuttgart 2008
    • Ein Unternehmer und sein Wirken. Dr. Kurt Eckernkamp zum 75. Geburtstag (mit Gunther Schunk und Michael Seufert), Würzburg 2010
    • Fürst Löwenstein: 400 Jahre Wein und Geschichte, Wertheim 2011
    • Burg Wertheim. Kleiner Kunstführer Nr. 2827 aus dem Schnell & Steiner Verlag (mit Frank Kleinehagenbrock und Jörg Paczkowski), Regensburg 2013
    • Castle Wertheim (der Burgführer auf Englisch, übersetzt von Richard Hughes), Regensburg 2013
    • Vom Haslocher Eisenhammer zu Kurtz Ersa. Eine glühende Unternehmergeschichte aus dem Spessart, Essen: Klartext 2014
    • 1628 Wertheim. Eine Stadt in Krieg und Hexenverfolgung, Dettelbach: Roell 2015
    • Die Gletscher der Erde. Ein Horst-Köhler-Roman, Norderstedt: bod 2016
    • Julius Echter 1545-1617. Würzburg: Echter 2017, 168 S.
    Aufsätze
    • Der Kölner Bauer: Ein Bild aus der Kölner Stadtchronik "Agrippina", in: Quellen zur Geschichte der Stadt Köln II, hrsg. von Joachim Deeters und Johannes Helmrath, Köln: Bachem 1996, 84-90
    • Kölner Geschichtsschreibung im 15. Jahrhundert. Vortrag gehalten aus Anlass der Verleihung des Köln-Preises im Rathaus der Stadt Köln, in: Universität im Rathaus 5, Köln 1997, 81-92
    • Die Rolle der Archive in Online-Informationssystemen. Bericht über einen Workshop im Staatsarchiv Münster, in: Archiv und Wirtschaft 31 (1998), 193-195 (mit L. Beck et al.)
    • Die Darstellung der Gründung Kölns in Kölner Quellen des Spätmittelalters: Methodenwechsel in der Geschichtsschreibung? In: Aus Überrest und Tradition (FS A.-D. von den Brincken), hrsg. von Peter Engels, Lauf 1999, 128-140
    • Hexen-Quellen im Staatsarchiv Wertheim (Präsentation auf den Internet-Seiten des Staatsarchivs, www.la-bw.de/staw)
    • Zeitgemäßes und Unzeitgemäßes. Die "Koelhoffsche Chronik" und ihre Vorgängerin "Agrippina" im Vergleich, in: Spätmittelalterliche und städtische Geschichtsschreibung in Köln und im Reich, hrsg. von Wolfgang Schmitz u.a., Köln: SH-Verlag 2001, 73-82
    • Hexenverfolgung im Kondominat. Die Grafschaft Wertheim um 1630, in: Mainfränkisches Jahrbuch 54 (2002), 70-82
    • Grafschaft Wertheim, in: Lexikon zur Geschichte der Hexenverfolgung (Ein Server für die frühe Neuzeit), hrsg. von Gudrun Gersmann u. a., www.historicum.net
    • Souverän und doch geteilt: Kondominate. Eine Annäherung an eine typische Sonderform des Alten Reichs am Beispiel der Grafschaft Wertheim, in: Zeitschrift für Neuere Rechtsgeschichte 24 (2002), 253-272
    • Eine Grafenmätresse trifft Joseph Süß-Oppenheimer. Zur Konstruktion eines Klischees und seinen Einsatz vor Gericht, in: Wertheimer Jahrbuch 2002, 107-126
    • Niklas Luhmanns Systemtheorie und die Erschließung von Archivgut des Alten Reichs. Überlegungen und Konsequenzen für die Archivwissenschaft, in: Archivalische Zeitschrift 86 (2004), 131-149
    • Das Wertheimer Militär und seine polizeilichen Aufgaben (PoliceyWorkingPapers. Veröffentlichungen der Mitglieder des Arbeitskreises Policey in der Frühen Neuzeit, hrsg. von B. Sälter et al.): www.univie.ac.at/policey-ak/pwp7.htm
    • Zwischen Zerstörung und Wiederaufbau. Eindrücke aus Würzburg im Jahr 1945 (Stadtarchiv Würzburg, Kleine Reihe 28), Würzburg 2005
    • Die Bürger und ihr Spital. Aspekte aus der Geschichte des Bürgerspitals in Würzburg (mit Sybille Grübel, Stadtarchiv Würzburg, Kleine Reihe 29), Würzburg 2006
    • Kehillot Keddoschot (Heilige Gemeinden). Die Geschichte der unterfränkischen Juden im Spiegel der neuen Ausstellung des Jüdischen Dokumentationszentrums, hier S. 24-35 (Die Epoche der Landjuden), Würzburg 2007
    • Das Bombardement von Würzburg vom 24. Oktober 1813. Ein Schmuckstück aus der Sammlung Brod und seine Hintergründe, in: Tempora mutantur et nos? Festschrift Walter M. Brod, Pfaffenhofen 2007, 200-202
    • Kleiner Ort und große Geschichte, in: Momente. Beiträge zur Landeskunde von Baden-Württemberg 1/2010, 24-25
    • Wertheim und der Wein, in: Peter Frischmuth/Uwe Hoffmeister, Wertheim an Main und Tauber, Wertheim 2011, 80-91
    • Hans Gerst – Die Geschichte eines Kriminellen, der zum Immobilienerwerb in Köln untertauchte, in: Eigentum Aktuell 9/2011, S. 20
    • Graf Wilhelm Heinrich und die Tänzerin, in: Messe-Beilage der Wertheimer Zeitung 2011, 14-15
    • Als der Wein noch in Strömen floss: Aus dem Alltag der Wertheimer Gastwirtschaften um 1630, in: Messebeilage zur Wertheimer Zeitung, Aschaffenburg 2012, 34-35
    • Hexenverfolgung in der Grafschaft Wertheim in den Jahren 1629-1634, in: Hexenwahn in Franken, Katalogband zur Ausstellung im Knauf-Museum Iphofen, Dettelbach 2014, 202-207
    • Julius Echter als Hexenretter. Eine Polemik anhand von Prozessen aus Neubrunn, in: Würzburger Diözesan-Geschichtsblätter 77 (2014), 287-296
    • Hinter der Stubenwand der Körper des Anderen (Quellen für den Unterricht 48), in: Archivnachrichten 49/2014, 51-57
    • History Blogging. Wie mit Archivalien im Web erzählt werden kann, in: Der Archivar 2/2015, 154-155
    • Alles anders als gedacht? Julius Echter und die Hexenverfolgung, in: Historisches Jahrbuch der Görres-Gesellschaft 135 (2015), 559-568
    • Strafjustiz auf dem Land. Die Tätigkeit der Zent Remlingen in der Zeit des Fürstbischofs Julius Echter mit besonderer Berücksichtigung der Hexenprozesse, in: Mainfränkisches Jahrbuch 67 (2015), 143-166 (alle Beiträge zu Julius Echter auch online unter www.geschichte-im-kloster.de/julius-echter/julius-echter.html)
    • Zwei Unwetter, drei Territorien. Der Mai 1616 im Main-Tauber-Gebiet, in: Würzburger Diözesan-Geschichtsblätter 78 (2015), 197-212
    • Wie fanatisch war Julius Echter? in: Würzburger Katholisches Sonntagsblatt 8/2015, 24-25
    • Was Quellenforscher zutage fördern, in: Würzburger Katholisches Sonntagsblatt 15/2015, 28-29
    • Neues vom Wilderer Johann Adam Hasenstab, in: Spessart 10/2015, 10-15
    • Weltliche Kämpfe und innere Einkehr. Kloster Bronnbach im Zentrum von Konflikten in der Zeit des Fürstbischofs Julius Echter, in: Messe-Beilage der Wertheimer Zeitung 2015, 38-41
    • Penibel bis aufs letzte Ei. Die Küchenrechnung des Wertheimer Burgvogts im Archivverbund Main-Tauber, in: Momente. Beiträge zur Landeskunde von Baden-Württemberg 1/2016, 12-13
    • Die Geschichte des Bürgerspitals, in: Ralf Frenzel (Hg.), Bürgerspital Würzburg, Wiesbaden 2016, 16-53
    • www.1720würzburg.de - ein Blog zur Geschichte Unterfrankens im Jahr 1720
    • 50 tote Hexen. Ein Beitrag zur Genese der Vorstellung vom Hexenverfolger Julius Echter, in: Jahrbuch für fränkische Landesforschung 75 (2015), 115-128 (erschienen 9/2016)
    • Wo Graf Löwenstein wohnte … und wessen Nase er nicht sehen wollte. Vom Zusammenleben im Wertheim der Frühen Neuzeit, in: Messe-Beilage der Wertheimer Zeitung 2016, 44-48
    • Die frühen Hexenprozesse des Fürstbischofs Julius Echter. Mit einer Kritik an Lyndal Ropers "Hexenwahn", in: Würzburger Diözesangeschichtsblätter 79 (2016), 145-156
    Radio
    • Die Wertheimer Mätresse. Ein Frauenleben aus dem achtzehnten Jahrhundert. Bayerischer Rundfunk, Bayern 2, Sendetermin 22. Juli 2003, 12.30-13.00.
    • Dieses elende Leben. Die traurige Geschichte der Maria Magdalena Wurz aus Forchtenberg (mit Astrid Litfass, Regisseur: Ulrich Lampen, Musik: Hans Platzgumer), DeutschlandRadio Kultur 23. Oktober 2005, 18.30-20.00,  HR 2 15. Januar 2006,  SWR 2 14. Mai 2006.
    • Dem Kindsmord Einhalt tun, DeutschlandRadioKultur 30. Oktober 2004, 18.30-19.00.
    • Glücksspiel im Kaffeehaus. Wie Bischof Fechenbach versuchte, das Glücksspiel in Würzburg zu unterbinden, BR 2, 17. September 2006, 12.05-13.00.
    Ausstellungen
    • Der Würzburger Kiliansbrunnen. Eine Ausstellung des Stadtarchivs und der CTW Würzburg. Residenz, Toskanasaal, Juli 2005
    • Zwischen Zerstörung und Wiederaufbau. Würzburg im Jahr 1945. Eine Ausstellung des Stadtarchivs Würzburg. Stadtarchiv, Foyer, 2006
    • Großherzog Ferdinand und die Würzburger Toskanazeit.  Eine Ausstellung des Stadtarchivs Würzburg. Stadtarchiv, Foyer, 2006
    • Die Bürger und ihr Spital. Eine Ausstellung des Stadtarchivs Würzburg zur Geschichte des Bürgerspitals von Sybille Grübel und Robert Meier. 26.6.-16.7.2006 Bürgerspital, Foyer, 19.7.-3.8.2006 Rathaus Würzburg, Foyer, u.ö.
    • In Streit und guter Nachbarschaft. Kloster Schöntal und die Hohenlohe in der Frühen Neuzeit. Eine Ausstellung des Hohenloher Kultursommers. Juli-Sept. 2007 Kreissparkasse Öhringen, Sept.-Dez. 2007 Schöntal, Kloster
    Contact

    Institut für Geschichte
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Find Contact

    Hubland Süd, Geb. PH1 Residenzplatz 2