piwik-script

Intern
    Institut für Geschichte

    Robert Meier, Dr. phil.

    Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Neuere Geschichte der Universität Würzburg

    Institut für Geschichte
    Lehrstuhl für Neuere Geschichte
    Am Hubland
    97074 Würzburg
    E-Mail: robert.meier@uni-wuerzburg.de

     

    Sprechstunde im Semester
    • nach Vereinbarung
    Lehre
    Lehrveranstaltung im Wintersemester 18/19

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2017/18

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte] fällt aus

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2016/17

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2016

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2015/16

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2015

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2014/15

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2014

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2013/14

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2013

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2012/13

    Historische Hilfswissenschaften: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012

    Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit; Lehrveranstaltung gemäß LPO I, § 71, 1, 2d alter Ordnung [Übung, Geschichte] 

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2011/12

    Einführung in die Neuere Geschichte: Die Schönborns [Seminar, Neuere Geschichte]
    Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit; Lehrveranstaltung gemäß LPO I, § 71, 1, 2d alter Ordnung [Übung, Geschichte] 

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2011

    Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit; Lehrveranstaltung gemäß LPO I, § 71, 1, 2d alter Ordnung [Übung, Neuere Geschichte] 

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2010/11

    04-GeBA-FSQLGW-1Ü, 04-HiHWBA-AM-1Ü1, 04-GeGy-HWTM-1Ü2: Historische Hilfswissenschaften; Lehrveranstaltung gemäß LPO I, § 71, 1, 2d alter Ordnung: Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Neuere Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2010 

    Paläographie und Aktenkunde der Frühen Neuzeit anhand von Schmähungen und Beleidigungen aus Injurienprozessen [Übung, Neuere Geschichte] 

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2009/10

    Übung zur Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Neuere Geschichte]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2009

    Übung zur Paläographie und Aktenkunde der frühen Neuzeit [Übung, Geschichte der Frühen Neuzeit]

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2008/09

    Einführung in Lektüre und Analyse archivalischer Quellen [Übung, Geschichte der Frühen Neuzeit]

    Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2008

    Einführung in Lektüre und Analyse archivalischer Quellen [Übung, Geschichte der Frühen Neuzeit]

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2007/08

    Einführung in Lektüre und Analyse archivalischer Quellen [Übung, Geschichte der Frühen Neuzeit]

    Publikationen
    Bücher
    • Heinrich van Beeck und seine "Agrippina". Ein Beitrag zur Kölner Chronistik des 15. Jahrhunderts. Mit einer Textdokumentation (Kölner Historische Abhandlungen 41), Köln: Böhlau 1998
    • Alltag und Abenteuer. Geschichten aus Stadt und Grafschaft Wertheim, Neustadt/Aisch: Schmidt-Verlag 2003
    • Hohenlohe in alten Zeiten. Geschichten aus dem Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, Künzelsau: Swiridoff 2004
    • Der Bauch ist rund und Schluss ist, wenn die Hebamme abpfeift. Ein Begleitbuch für werdende Väter, Frankfurt/M.: Eichborn 2005 (9. Aufl. 11/2011)
    • Feurich-Keks und Zucker-Bär. Geschichten und Anekdoten aus dem alten Würzburg, Gudensberg-Gleichen: Wartberg 2005
    • Bayern im Wirtschaftswunder. Unser Aufbruch in die 50er Jahre, Gudensberg-Gleichen: Wartberg 2007
    • Im Alten Reich. Geschichten aus der Würzburger Bischofszeit (mit Illustrationen von Curd Lessig), Dettelbach: Roell 2007
    • Bronnbach. Ein Ort im Lauf der Zeit. Mit einem Zeitzeugengespräch mit den 1946 nach Bronnbach gekommenen Vertriebenen, Stuttgart 2008
    • Ein Unternehmer und sein Wirken. Dr. Kurt Eckernkamp zum 75. Geburtstag (mit Gunther Schunk und Michael Seufert), Würzburg 2010
    • Fürst Löwenstein: 400 Jahre Wein und Geschichte, Wertheim 2011
    • Burg Wertheim. Kleiner Kunstführer Nr. 2827 aus dem Schnell & Steiner Verlag (mit Frank Kleinehagenbrock und Jörg Paczkowski), Regensburg 2013
    • Castle Wertheim (der Burgführer auf Englisch, übersetzt von Richard Hughes), Regensburg 2013
    • Vom Haslocher Eisenhammer zu Kurtz Ersa. Eine glühende Unternehmergeschichte aus dem Spessart, Essen: Klartext 2014
    • 1628 Wertheim. Eine Stadt in Krieg und Hexenverfolgung, Dettelbach: Roell 2015
    • Die Gletscher der Erde. Ein Horst-Köhler-Roman, Norderstedt: bod 2016
    • Julius Echter 1545-1617. Würzburg: Echter 2017, 168 S.
    Aufsätze
    • Der Kölner Bauer: Ein Bild aus der Kölner Stadtchronik "Agrippina", in: Quellen zur Geschichte der Stadt Köln II, hrsg. von Joachim Deeters und Johannes Helmrath, Köln: Bachem 1996, 84-90
    • Kölner Geschichtsschreibung im 15. Jahrhundert. Vortrag gehalten aus Anlass der Verleihung des Köln-Preises im Rathaus der Stadt Köln, in: Universität im Rathaus 5, Köln 1997, 81-92
    • Die Rolle der Archive in Online-Informationssystemen. Bericht über einen Workshop im Staatsarchiv Münster, in: Archiv und Wirtschaft 31 (1998), 193-195 (mit L. Beck et al.)
    • Die Darstellung der Gründung Kölns in Kölner Quellen des Spätmittelalters: Methodenwechsel in der Geschichtsschreibung? In: Aus Überrest und Tradition (FS A.-D. von den Brincken), hrsg. von Peter Engels, Lauf 1999, 128-140
    • Hexen-Quellen im Staatsarchiv Wertheim (Präsentation auf den Internet-Seiten des Staatsarchivs, www.la-bw.de/staw)
    • Zeitgemäßes und Unzeitgemäßes. Die "Koelhoffsche Chronik" und ihre Vorgängerin "Agrippina" im Vergleich, in: Spätmittelalterliche und städtische Geschichtsschreibung in Köln und im Reich, hrsg. von Wolfgang Schmitz u.a., Köln: SH-Verlag 2001, 73-82
    • Hexenverfolgung im Kondominat. Die Grafschaft Wertheim um 1630, in: Mainfränkisches Jahrbuch 54 (2002), 70-82
    • Grafschaft Wertheim, in: Lexikon zur Geschichte der Hexenverfolgung (Ein Server für die frühe Neuzeit), hrsg. von Gudrun Gersmann u. a., www.historicum.net
    • Souverän und doch geteilt: Kondominate. Eine Annäherung an eine typische Sonderform des Alten Reichs am Beispiel der Grafschaft Wertheim, in: Zeitschrift für Neuere Rechtsgeschichte 24 (2002), 253-272
    • Eine Grafenmätresse trifft Joseph Süß-Oppenheimer. Zur Konstruktion eines Klischees und seinen Einsatz vor Gericht, in: Wertheimer Jahrbuch 2002, 107-126
    • Niklas Luhmanns Systemtheorie und die Erschließung von Archivgut des Alten Reichs. Überlegungen und Konsequenzen für die Archivwissenschaft, in: Archivalische Zeitschrift 86 (2004), 131-149
    • Das Wertheimer Militär und seine polizeilichen Aufgaben (PoliceyWorkingPapers. Veröffentlichungen der Mitglieder des Arbeitskreises Policey in der Frühen Neuzeit, hrsg. von B. Sälter et al.): www.univie.ac.at/policey-ak/pwp7.htm
    • Zwischen Zerstörung und Wiederaufbau. Eindrücke aus Würzburg im Jahr 1945 (Stadtarchiv Würzburg, Kleine Reihe 28), Würzburg 2005
    • Die Bürger und ihr Spital. Aspekte aus der Geschichte des Bürgerspitals in Würzburg (mit Sybille Grübel, Stadtarchiv Würzburg, Kleine Reihe 29), Würzburg 2006
    • Kehillot Keddoschot (Heilige Gemeinden). Die Geschichte der unterfränkischen Juden im Spiegel der neuen Ausstellung des Jüdischen Dokumentationszentrums, hier S. 24-35 (Die Epoche der Landjuden), Würzburg 2007
    • Das Bombardement von Würzburg vom 24. Oktober 1813. Ein Schmuckstück aus der Sammlung Brod und seine Hintergründe, in: Tempora mutantur et nos? Festschrift Walter M. Brod, Pfaffenhofen 2007, 200-202
    • Kleiner Ort und große Geschichte, in: Momente. Beiträge zur Landeskunde von Baden-Württemberg 1/2010, 24-25
    • Wertheim und der Wein, in: Peter Frischmuth/Uwe Hoffmeister, Wertheim an Main und Tauber, Wertheim 2011, 80-91
    • Hans Gerst – Die Geschichte eines Kriminellen, der zum Immobilienerwerb in Köln untertauchte, in: Eigentum Aktuell 9/2011, S. 20
    • Graf Wilhelm Heinrich und die Tänzerin, in: Messe-Beilage der Wertheimer Zeitung 2011, 14-15
    • Als der Wein noch in Strömen floss: Aus dem Alltag der Wertheimer Gastwirtschaften um 1630, in: Messebeilage zur Wertheimer Zeitung, Aschaffenburg 2012, 34-35
    • Hexenverfolgung in der Grafschaft Wertheim in den Jahren 1629-1634, in: Hexenwahn in Franken, Katalogband zur Ausstellung im Knauf-Museum Iphofen, Dettelbach 2014, 202-207
    • Julius Echter als Hexenretter. Eine Polemik anhand von Prozessen aus Neubrunn, in: Würzburger Diözesan-Geschichtsblätter 77 (2014), 287-296
    • Hinter der Stubenwand der Körper des Anderen (Quellen für den Unterricht 48), in: Archivnachrichten 49/2014, 51-57
    • History Blogging. Wie mit Archivalien im Web erzählt werden kann, in: Der Archivar 2/2015, 154-155
    • Alles anders als gedacht? Julius Echter und die Hexenverfolgung, in: Historisches Jahrbuch der Görres-Gesellschaft 135 (2015), 559-568
    • Strafjustiz auf dem Land. Die Tätigkeit der Zent Remlingen in der Zeit des Fürstbischofs Julius Echter mit besonderer Berücksichtigung der Hexenprozesse, in: Mainfränkisches Jahrbuch 67 (2015), 143-166 (alle Beiträge zu Julius Echter auch online unter www.geschichte-im-kloster.de/julius-echter/julius-echter.html)
    • Zwei Unwetter, drei Territorien. Der Mai 1616 im Main-Tauber-Gebiet, in: Würzburger Diözesan-Geschichtsblätter 78 (2015), 197-212
    • Wie fanatisch war Julius Echter? in: Würzburger Katholisches Sonntagsblatt 8/2015, 24-25
    • Was Quellenforscher zutage fördern, in: Würzburger Katholisches Sonntagsblatt 15/2015, 28-29
    • Neues vom Wilderer Johann Adam Hasenstab, in: Spessart 10/2015, 10-15
    • Weltliche Kämpfe und innere Einkehr. Kloster Bronnbach im Zentrum von Konflikten in der Zeit des Fürstbischofs Julius Echter, in: Messe-Beilage der Wertheimer Zeitung 2015, 38-41
    • Penibel bis aufs letzte Ei. Die Küchenrechnung des Wertheimer Burgvogts im Archivverbund Main-Tauber, in: Momente. Beiträge zur Landeskunde von Baden-Württemberg 1/2016, 12-13
    • Die Geschichte des Bürgerspitals, in: Ralf Frenzel (Hg.), Bürgerspital Würzburg, Wiesbaden 2016, 16-53
    • www.1720würzburg.de - ein Blog zur Geschichte Unterfrankens im Jahr 1720
    • 50 tote Hexen. Ein Beitrag zur Genese der Vorstellung vom Hexenverfolger Julius Echter, in: Jahrbuch für fränkische Landesforschung 75 (2015), 115-128 (erschienen 9/2016)
    • Wo Graf Löwenstein wohnte … und wessen Nase er nicht sehen wollte. Vom Zusammenleben im Wertheim der Frühen Neuzeit, in: Messe-Beilage der Wertheimer Zeitung 2016, 44-48
    • Die frühen Hexenprozesse des Fürstbischofs Julius Echter. Mit einer Kritik an Lyndal Ropers "Hexenwahn", in: Würzburger Diözesangeschichtsblätter 79 (2016), 145-156
    Radio
    • Die Wertheimer Mätresse. Ein Frauenleben aus dem achtzehnten Jahrhundert. Bayerischer Rundfunk, Bayern 2, Sendetermin 22. Juli 2003, 12.30-13.00.
    • Dieses elende Leben. Die traurige Geschichte der Maria Magdalena Wurz aus Forchtenberg (mit Astrid Litfass, Regisseur: Ulrich Lampen, Musik: Hans Platzgumer), DeutschlandRadio Kultur 23. Oktober 2005, 18.30-20.00,  HR 2 15. Januar 2006,  SWR 2 14. Mai 2006.
    • Dem Kindsmord Einhalt tun, DeutschlandRadioKultur 30. Oktober 2004, 18.30-19.00.
    • Glücksspiel im Kaffeehaus. Wie Bischof Fechenbach versuchte, das Glücksspiel in Würzburg zu unterbinden, BR 2, 17. September 2006, 12.05-13.00.
    Ausstellungen
    • Der Würzburger Kiliansbrunnen. Eine Ausstellung des Stadtarchivs und der CTW Würzburg. Residenz, Toskanasaal, Juli 2005
    • Zwischen Zerstörung und Wiederaufbau. Würzburg im Jahr 1945. Eine Ausstellung des Stadtarchivs Würzburg. Stadtarchiv, Foyer, 2006
    • Großherzog Ferdinand und die Würzburger Toskanazeit.  Eine Ausstellung des Stadtarchivs Würzburg. Stadtarchiv, Foyer, 2006
    • Die Bürger und ihr Spital. Eine Ausstellung des Stadtarchivs Würzburg zur Geschichte des Bürgerspitals von Sybille Grübel und Robert Meier. 26.6.-16.7.2006 Bürgerspital, Foyer, 19.7.-3.8.2006 Rathaus Würzburg, Foyer, u.ö.
    • In Streit und guter Nachbarschaft. Kloster Schöntal und die Hohenlohe in der Frühen Neuzeit. Eine Ausstellung des Hohenloher Kultursommers. Juli-Sept. 2007 Kreissparkasse Öhringen, Sept.-Dez. 2007 Schöntal, Kloster

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Institut für Geschichte
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1 Residenzplatz 2