Intern
    Institut für Geschichte

    Frank Kleinehagenbrock, PD Dr. phil.

    Privatdozent am Lehrstuhl für Neuere Geschichte der Universität Würzburg

    Institut für Geschichte
    Lehrstuhl für Neuere Geschichte
    Am Hubland
    97074 Würzburg
    Raum 7/O/4
    Telefon: +49(0)931-31 85528
    E-Mail: frank.kleinehagenbrock@uni-wuerzburg.de

    Exkursion vom 23.-25. November 2016

    Traditionsbildung in der Reformationszeit: Sakral(bau)kunst zwischen den Konfessionen

    [Download]

    Seit dem 1. September 2016 habe ich die Geschäftsführung der Kommission für Zeitgeschichte in Bonn inne und bin dort mittels der im Internet bekanntgegebenen Kontaktdaten erreichbar. Meine Würzburger E-Mail-Adresse (frank.kleinehagenbrock@uni-wuerzburg.de) bleibt weiterhin vorerst bestehen.

    Meinen Verpflichtungen als Privatdozent am Institut für Geschichte der Universität Würzburg werde ich in den kommenden Semestern weiterhin nachkommen, indem ich weiterhin jeweils im Wintersemester Lehrveranstaltungen in Form von Blockveranstaltungen anbieten werde. Die bereits vereinbarte Betreuung von Bachelor-, Master- und Zulassungsarbeiten sowie von Promotionen führe ich selbstverständlich fort, werde derartige Betreuungen in Zukunft aber nur noch in dem Maße übernehmen können, wie es meine Verpflichtungen in Bonn zulassen.

    Sprechstunden werde ich - auch im Semester - nur noch unregelmäßig und nach Vereinbarung anbieten. Fühlen Sie sich jedoch bitte frei, mich in Ihren Anliegen per Telefon (+49 (0)228/2674-300) oder E-Mail zu kontaktieren.

     

    Sprechstunde während der vorlesungsfreien Zeit

    Montag, 07.08.2017, 18:00-19:00 Uhr

    sowie nach persönlicher Vereinbarung unter: frank.kleinehagenbrock@uni-wuerzburg.de oder telefonisch unter der Nummer 0228-2674301

    Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2017/18

    Reformation und katholische Reform - Teil 2 [Ringvorlesung, Kolleg Mittelalter und Frühe Neuzeit]

    Kontakt

    Institut für Geschichte
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1 Residenzplatz 2