Geschichte studieren an der Universität Würzburg

1. Institutsaufbau

Das Institut für Geschichte der Universität Würzburg verfügt über folgende Lehrstühle und

Professuren (vgl. links unter dem Stichwort "Institut"):

• Lehrstuhl für Alte Geschichte

• Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften

• Lehrstuhl für Fränkische Landesgeschichte

• Lehrstuhl für Neuere Geschichte

• Lehrstuhl für Neueste Geschichte

• Professur für Neuere und Neueste Geschichte unter Berücksichtigung der Landesgeschichte

• Professur für Neueste Geschichte und Didaktik der Geschichte

 

2. Die Fachschaft der Philosophischen Fakultät

Wie jede Fakultät besitzt auch die Philosophische Fakultät eine studentische Vertretung – die Fachschaft der Philosophischen Fakultät. Ihr Dienstzimmer befindet sich im Philosophiegebäude zwischen den Hörsälen 6 und 7.

Ihre Aufgabe ist es, die Interessen der Studierenden an der eigenen Fakultät zu ermitteln, zu wahren und zu vertreten. Zu diesem Zwecke sitzen die zwei gewählten Fachschaftssprecher mit Stimmrecht als einzige studentische Mitglieder zusammen mit gewählten Dozenten im Fachbereichsrat der Philosophischen Fakultät. Neben dieser wichtigen Aufgabe soll die Fachschaft Studierenden beim reibungslosen Ablauf sowie bei der Planung des eigenen Studiums helfen und sie beratend durchs Studium begleiten. Deswegen bietet die Fachschaft eine ständige Studienberatung während des Semesters an und stellt eine Erstsemesterberatung während des Immatrikulationszeitraums zur Verfügung. Auch bei Problemen anderweitiger Art versucht die Fachschaft, jederzeit den Studenten behilflich zu sein.

Durch das zusätzlich angebotene Erstsemesterwochenende zu Beginn eines jeden Semesters soll zudem die Integration in das Universitätsleben durch das Knüpfen neuer Kontakte erleichtert werden. Natürlich lädt die Fachschaft jeden dazu ein, sich selbst aktiv in die Fachschaft einzubringen, sich zu engagieren und beizutreten. Zur Homepage der Fachschaft der Philosophischen Fakultät gelangen Sie hier.

 

3. Adressen des Instituts

Fast alle Lehrstühle und Professuren des Instituts für Geschichte der Universität Würzburg befinden sich in Bau 7 des Philosophiegebäudes auf dem Universitätsgelände Am Hubland.

Lediglich der Lehrstuhl für Alte Geschichte ist räumlich vom Institut getrennt und befindet sich im Südflügel der Würzburger Residenz im dritten Obergeschoss.

Die Postanschriften lauten:

Institut für Geschichte der Universität Würzburg

Am Hubland

D-97074 Würzburg

 

Lehrstuhl für Alte Geschichte

Residenzplatz 2, Tor A

D-97070 Würzburg

4. Lagepläne

Grobe Lagepläne u.a. für das Philosophiegebäude sowie das Universitätsgelände Am Hubland finden Sie hier. Einen Detailplan der Philosophischen Fakultät mit genauer Lage des Instituts für Geschichte finden Sie am Ende dieser Seite.

 

5. Schwarzes Brett

Das Schwarze Brett des Instituts für Geschichte befindet sich gegenüber dem Eingang zur Teilbibliothek Geschichte unmittelbar vor dem Durchgang zu Bau 7. Am Schwarzen Brett finden Sie folgende Informationen:

• Termine von Sprechstunden der Dozenten

• Termine und Ergebnisse der Zwischenprüfung

• Termine und Fristen für das Staatsexamen

• Ankündigung von Vorträgen im Institut

• weitere wichtige Informationen für Studierende

Informieren Sie sich hier regelmäßig!

 

6. Vorlesungsverzeichnis

Das Vorlesungsverzeichnis für Geschichte, das einen Überblick über alle Veranstaltungen des Instituts gibt, ist über das allgemeine Vorlesungsverzeichnis der Universität abzurufen.

 

7. Behindertengerechte Ausstattung des Instituts

Grundsätzlich ist es mit kleineren Einschränkungen möglich, alle Räume des Instituts zu erreichen. Lediglich der Zugang zu den Dienstzimmern der Dozenten im Obergeschoss von Bau 7 ist erschwert, da kein Aufzug vorhanden ist. Es empfiehlt sich ggf. eine Vorankündigung von Besuchen per Telefon oder E-Mail.

Lageplan